Montag, 31. Juli 2017

Lesemonate Juni und Juli '17 + Currently reading


Unglaublich, dass nun schon der Juli rum ist! Wem kommt es noch so vor, als würde die Zeit nur so verfliegen?
Leider habe ich seit 2-3 Monaten eine absolute Leseflaute :/ Ich komme kaum zum Lesen und wenn, dann schaffe ich einfach nicht viel.
Selbst jetzt, wo ich Urlaub habe, lese ich leider kaum etwas. Ich hoffe wirklich, das ändert sich bald wieder und ich finde wieder richtig Freude am Lesen.

Ich habe heute für euch die Lesemonate Juni und Juli, wobei ich im Juni nur 1 Buch gelesen habe und im Juli kein Buch beenden konnte.
Daher zeige ich euch noch die Bücher, die ich momentan noch lese. 




Das Buch, das ich im Juni gelesen habe war 'Maybe someday' von Colleen Hoover. Wie eigentlich jedes ihrer Bücher habe ich auch dieses einfach geliebt! Falls ihr noch kein Buch von ihr kennt, müsst ihr unbedingt anfangen, ihre Bücher zu lesen ♥


Wie ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt, lese ich schon seit langer Zeit den 5. Harry Potter Band. Eigentlich gefällt er mir ganz gut (dafür dass ich den Film dazu garnicht mag). Momentan bin ich auf Seite 756, womit mir keine 300 Seiten mehr fehlen. 




Außerdem habe ich im Juli angefangen, Always and forever Lara Jean zu lesen. Hier fehlen mir noch ca. 120 Seiten und auch dieses Buch gefällt mir bis jetzt wirklich gut! Wie auch die ersten beiden Bände der Reihe liest es sich sehr leicht und schnell :) 



Ich hoffe wirklich, dass ich im August mal wieder mehr zum Lesen komme und auch die Freude daran wieder finde. 

Wie ist eure momentane Lesesituation? 

Samstag, 8. Juli 2017

Halbjahresfavoriten 2017



Unglaublich, wie schnell dieses halbe Jahr vergangen ist!
Ich bin bis jetzt leider kaum zum Lesen gekommen, da ich die meiste Zeit auf der Arbeit verbringe und ich erst gegen 6 Uhr nach Hause komme. Dann bin ich immer total fertig und einfach froh, wenn ich mich hinlegen kann. 
Daher habe ich bis jetzt nur 12 Bücher gelesen...

Trotzdem gibt es 3 Bücher, die bei mir einen besonderen Eindruck hinterlassen haben und die ich einfach nur großartig fand. 


Zum Einen wäre das Maybe someday von Colleen Hoover. Wie ihr vielleicht wisst, liebe ich eigentlich all ihre Bücher und ich habe fast immer das Gefühl, es wird mit jedem Buch noch besser! Falls ihr also noch keins von ihr gelesen habt, fangt unbedingt damit an ♥



Ein weiteres Highlight war Begin again von der lieben Mona Kasten. Ich hätte nicht gedacht, dass mich das Buch so begeistern wird, doch es hat alle Erwartungen übertroffen! Ich möchte auch unbedingt noch die anderen Teile der Reihe lesen :)

Rezension


Mein absolutes Highlight in diesem Halbjahr war jedoch It ends with us von Colleen Hoover! Ja, schon wieder ein Hoover Buch, aber dieses Buch gehört definitiv zu den besten, die ich jemals gelesen habe! Ich kann jedem empfehlen: Lest dieses Buch! ♥♥


Was waren eure bisherigen Jahreshighlights?

Sonntag, 2. Juli 2017

Leseliste Juli `17


Hallo meine Lieben! 

Leider habe ich im Juni nur sehr wenig gelesen und hoffe daher, dass ich im Juli wieder mehr schaffe. Ich habe mir 3 Bücher vorgenommen, die ich euch jetzt gern zeigen möchte. 



Diese beiden Bücher nehme ich aus der Leseliste für den Juni mit. Ich habe zwar beide schon angefangen aber bin leider nicht weit gekommen. 




Und dann möchte ich gerne Harry Potter und der Orden des Phönix beenden. Dieses Buch lese ich schon ziemlich lange. Das war mir jedoch bewusst, da es ja über 1000 Seiten hat. Ich bin gespannt, ob ich es im Juli schaffe, da ich jetzt erst bei der Hälfte bin.